CRUNCH

8x16 / 8x17 / 8x18



Kennt kein Hindernis – Dotz Survival Crunch

Beim lautmalerischen Namen „Crunch“ hört man es förmlich knirschen. Und wenn die Geländewagen-Ausstatter von Dotz Survival einen Sechsspeicher so benennen, reden sie damit sicher nicht vom Geräusch, das entsteht, wenn sich eine schwere Limousine über die Kiesauffahrt eines englischen Herrensitzes bewegt.

Mit dem Crunch wühlen sich Hardcore-Offroader ohne schlechtes Gewissen durch extremen Sand, Matsch und Geröll, ohne auch nur einen Gedanken an Poliertuch und Felgenreiniger zu verschwenden. Dreieckige Aussparungen mit abgerundeten Ecken sowie die „solide“ Speichen-Anbindung lassen das Rad nicht nur äußerst massiv wirken, sondern auch in der Performance reüssieren.

Erhältlich ist das Leichtmetallrad in drei Dimensionen. Das Gute daran: Offroader können zwischen Fünf- und Sechslochanbindungen wählen.

Der optische Eindruck der Felge unterstreicht die technischen Qualitäten: Das Dotz Survival Crunch ist extrem belastbar und muss garantiert nicht mit Samthandschuhen angefasst werden. Dank des H2-Humps kann der Reifen selbst in extremen Momenten nicht von der Felge rutschen.

Design-Ästheten sei ein Blick auf Horn und Nabenbereich empfohlen, die beide poliert sind. Zierbohrungen im Nabenbereich vermitteln zusätzlich einen sportlichen Touch. Mit so viel „Tafelsilber“ würde sich ein Geländewagen wohl auch auf der eingangs erwähnten Kieseinfahrt sehr gut machen.



DOTZ Crunch

Raddaten 8,0x16 8,0x17 8,0x18
PCD * BLPO *** BLPO BLPO
5/114,3 ET 25/35 ** ET 20/35 ET 35
5/120 ET 35 ET 35 ET 35
5/127 ET 35 ET 35 ET 35
6/114,3 ET 30 ET 30 ET 30
6/139,7 ET 20/35 ET 20/35 ET 20/35

*        PCD = Pitch Circle Diameter
**      ET = Offset
***    BLPO = Black/polished

crunch
english