MODULAR

7x16



In der Mythologie der Inuit bedeutet das Wort "Amaruq" so viel wie "Riesenwolf". Eine passende Bezeichnung für den danach benannten Pick-up aus dem Hause Volkswagen. Auch der VW Amarok dominiert auf der Straße wie ein großer Jäger, seine Heimat Wolfsburg macht ihn im übertragenen Sinn gleichsam zum Riesen unter den Wölfen. Zu diesem Status gehören natürlich die richtigen Felgen: Speziell für den harten Wintereinsatz hat Dotz Survival deshalb ab sofort das neue Stahlrad Modular in der Größe 7x16 Zoll im Programm - exklusiv für den Amarok und so robust, dass es auch einen Winter in den kalten Breitengraden der Inuit überstehen würde.

Das Premium-Offroad-Stahlrad passt sich dem Design des Pick-ups optimal an: Besonders markant wirken dabei die zehn ovalen Öffnungen, die die Felge mindestens eine Nummer größer wirken lassen. Die glatten Flächen zwischen Mittenteil und Felgenhorn betonen den rustikalen Auftritt und haben darüber hinaus eine praktische Funktion: Das Dotz Modular lässt sich so nämlich spielend von Matsch, Dreck oder Salzverkrustungen befreien. Dennoch wird die modisch-einfache Optik dem Premium-Anspruch des Amarok in seiner Klasse voll und ganz gerecht. Schließlich weiß Dotz 4x4 auch, dass ein Wolf sich manchmal gern in einem Schafspelz versteckt.



DOTZ Modular

Raddaten 7,0x16    
PCD * SI ***
5/120 ET 30 **

*        PCD = Pitch Circle Diameter
**      ET = Offset
***    SI = Silver

modular
english