RAFTING DARK

8x16 / 8x17



Dotz Rafting dark – für Meere aus Matsch, Sand und Geröll

Wildwasser der höchsten Schwierigkeitsstufe VI ist selbst für geübte Paddler ein fast unüberwindliches Terrain. Noch gefährlicher wird es, wenn das Geröll überhand nimmt und am Ende das Wasser ganz fehlt: Denn dann ist beim „Rafting“ die gleichnamige Leichtmetallfelge aus der Kollektion von Dotz Survival gefragt und ein robuster Geländewagen. Im verwegenen „dark“-Look ist die extrem widerstandsfähige Felge der ideale Partner auf Expeditionen aller Art – egal ob es nun durch die Wüste Sahara geht oder nur einmal quer durch die City.

Sehen lassen kann sich die Rafting dark mit ihren acht markanten ovalen Öffnungen allemal, auch oder gerade weil sie sich auf die klassischen Offroad-Dimensionen 8.0x16 und 8.0x17 Zoll beschränkt. Statt mit empfindlichem Hochglanz-Schischi punktet sie mit geradlinigem, wertigem Design, das echte Abenteurer anspricht. Schließlich soll man kernigen Offroadern und Pick-ups wie Jeep Wrangler, Toyota Hilux oder Mitsubishi L200 ruhig ansehen, dass sie sich nicht zu schade sind, im Ernstfall durch knietiefen Matsch oder eine Furt zu pflügen. Rücksicht auf die „schönen“ Räder ist dabei nicht geboten, denn die Rafting dark ist nicht nur robust, sondern besitzt auch gute Selbstreinigungskräfte. Und wenn es hart auf hart kommt, sind die großen Flächen mit Schwamm und Eimer in Windeseile gesäubert.

Dank der hochwertigen Aluminiumlegierung und eines widerstandsfähigen Klarlacks hat kaum ein Hindernis die Chance, eine Rafting dark dauerhaft zu schädigen. Und wenn doch, trägt sie ihre Narben mit Stolz. Schließlich unterstreichen Kratzer höchstens noch ihren verwegenen Charakter. Frei nach dem Motto: „Weißt du noch, damals am Sambesi?“



DOTZ Rafting Dark

Raddaten 8,0x16 8,0x17
PCD * BLM *** BLM
5/114,3 ET 20 ** ET 20
5/127 ET 20 ET 20
5/139,7 ET 0  
6/139,7 ET 0,20 ET 0,20

*        PCD = Pitch Circle Diameter
**      ET = Offset
***    BLM = Black matt

rafting-dark
english